Kinder- und Jugendheilkunde

Besonders für die Entwicklung von Babys hat die natürliche Heilmethode einen unschätzbaren prophylaktischen Effekt. Das Immunsystem wird gestärkt und die Selbstheilungskräfte angeregt. Komplikationen während der Schwangerschaft oder der Geburt können so ausgeglichen werden, ebenso wie eine vererbte Allergiebereitschaft oder chronische Krankheiten der Eltern oder Großeltern.

 

Kinder und pubertierende Jugendliche sind in ihrem Entwicklungsprozess oft überfordert und leiden vermehrt unter einer Vielzahl von Erkrankungen, deren Einordnung in die schulmedizinische Organsystemlehre schwerfällt. Eine ganzheitliche Betrachtungsweise der oft zahlreichen Symptome eröffnet den Blick auf mögliche seelische Zusammenhänge und energetische Blockaden.

 

Krankheiten wie zum Beispiel Neurodermitis, Schuppenflechte, Heuschnupfen, Asthma, Pseudo-Krupp, ADHS, Magersucht, Akne und Menstruationsstörungen können bereits im Kindesalter bzw. in der Adoleszenz auftreten. Solche Symptome sind als Warnsignal zu verstehen, dass ein Ungleichgewicht aufgetreten ist und sollten nicht unterdrückt werden. In der homöopathischen Behandlung dienen diese Merkmale zur Mittelfindung. Der naturheilkundliche Ansatz begleitet den Gesundungsprozess auf natürliche Weise und hilft dem Körper und der Psyche, die eigene Mitte zu finden.

 

 

 

 

Sie finden mich an zwei Standorten

 

Pauliplatz 8-9

50933 Köln

 

Tharauer Allee 10A
14055 Berlin

Kontakt

+49 221 29 70 15 05

 

+49 30 55 515 615+49 30 55 515 615

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular

Rufen Sie mich an

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tanja Rosenbaum     2016         Impressum

Anrufen

Anfahrt